Start
 

Für die Aloevera ist das normale Seramis nicht geeignet

22.08.2010

Übermittelt von User: Jessilu

Ich habe am Anfang alle Pflanzen auf Seramis umgestellt. Auch meine Aloevera.

Bei den Orchideen wusste ich das sie anderes Seramis braucht. bei meiner Aloevera leider nicht. Nach ca. 2 Wochen bildete sich auf den Seramis Granulat eine pelzige Schicht. Es sah aus wie Schimmel hab die Aloevera dann schnell wieder in normale Erde umgepflanzt damit die Pflanze nicht kaputt geht. Alle anderen Pflanzen haben die Umpflanz Aktion sehr gut überstanden. Und sie Brauchen erstaunlich wenig wasser. An den Wasserkontrollstäben sehe ich das ich früher viel zu viel Wasser den Pflanzen gegeben. Naja ich dachte viel hilft viel. Wie ich jetzt sehe stimmt das nicht. War auch ein paar Tage im Urlaub haben die Pflanzen super überstanden.

Social Networks: Mister Wong

Eine Antwort zu “Für die Aloevera ist das normale Seramis nicht geeignet”

  1. maren sagt:

    Hallo!
    Also meine Aloe Vera mag das Seramis, ich habe keine Probleme damit.