Start
 

Resultate

27.08.2010

Übermittelt von User: Catmaniac

Meine Amaryllis, die in SERAMIS sitzen, fühlen sich pudelwohl.

Die anderen Pflanzen, die ich nach Anweisung in Seramis getopft habe, musste ich alle wieder umtopfen, da sie nicht damit klarkamen. Jetzt sitzen diese tief in Blumenerde, die ich jedoch mit einer sehr dicken Schicht SERAMIS bedeckt habe. Das sieht sehr schön aus und es hält die Erde feucht. Genau das scheint den Pflanzen absolut gut zu gefallen.

 

Besonders die Bergpalme sieht extrem gut aus mit der SERAMIS-Schicht. Sie wächst und gedeiht und die terracottafarbenen Granulat-Stückchen lassen die Palme super zur Geltung kommen.

 

Einzig die Wasserstandsanzeiger sind weder für die Amaryllis noch für meine eigene Pflanz-Methode geeignet. Ich komme jedoch prima ohne sie klar!

Social Networks: Mister Wong

Die Kommentare sind geschlossen.