Start
 

Tomaten in Seramis

07.09.2010

Übermittelt von User: jklmjojo

Hallo
Anfang des Jahres habe ich Setzlinge in Seramis gezogen was teilweise ja gut funktioniert hat. Ich habe meine Tomatenpflanze in Seramis und Erde gepflanzt da sich nichts weiterentwickelt hat. Nun habe ich heute die Pflanze entfernen müssen da es 2 Tomaten in nicht besonders großer Größe dran waren und außerdem die Braunfäule sich über die Pflanze hermachte. Leider kann ich Seramis und Tomaten nicht empfehlen und wenn dann nur zum Aussäen und später in Erde einsäen und dann in den Garten pflanzen. Dann funktioniert es. Mit dem Wetter kann und der Braunfäule kann Seramis auch nichts ändern .
Fazit daraus aussäen und mit Erde weiter weitermachen

Social Networks: Mister Wong

Die Kommentare sind geschlossen.